Was soll ich nur tun? Ratlosigkeit hat mich überfallen und beherrscht mich. Alles scheint so dunkel und geheimnisvoll. Wo ist der Weg? Wie geht es weiter?

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Liebsten
  BLUB
 
  Mein Leben
  Männer...
  10 Gebote...
  Verdammte Sitzriesen...
  Déjà-vu
  lol
  Meine Welt....
  iGahN
  DER SONG ALLER SONGS
  EmoS
  The evening...
  Konzerte
  DEM PATI CATI SEINE EIGENE SEITE
  Langeweile
  Raus!!
  Sünden...
  Das Beste^^
  Lyrics
  Wie schlecht!!!
  Vronis Welt Part II
  The one and only CLIQUE
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Alexxx
   Songtexte
   Farin
   Die Ärzte
   jÄssy
   Soulmate



Wenn alles sinnlos wird, bleibt dir nichts mehr....

http://myblog.de/nanny2

Gratis bloggen bei
myblog.de






Eine Seite über das längst totgeschwiegene Lieblingsthema der emanzipierten Frauen dieser Welt......







MÄNNER!!!

Vieles gibt es zu sagen, doch es gibt nur eine Wahrheit... Männer sind Schweine...(ausser der Papa, der ist toll..)
Da fällt mir ein grossartiges Zitat aus einem grossartigem Film ein: „Der einzige Kerl auf den ein Mädchen sich verlassen kann, ist ihr Papa“ (Grease)

Ich muss sagen, ich hatte schon einige Erfahrungen mit Männern. Nicht alle waren gut, manche könnte man streichen aber auf jeden Fall waren es alle wert. Erstmal sollte man (n) wissen das nicht alle Männer gleich sind...wäre ja langweilig.
Es gibt 11 verschiedene Arten von der hier benannten Spezies:

1. Die, die nur ficken wollen
2. Die, die dich lieben
3. Die, die du liebst
4. Die, bei denen du nie landen wirst
5. Die, die nie bei dir landen werden
6. Die, bei denen du nie landen möchtest
7. Die grossen Brüder
8. Die kleinen Brüder
9. Die Freunde
10. Die Egalisten
11. Und zuletzt die, die einfach nur da sind

Wenn du Glück hast, triffst du einen der mehrere dieser Eigenschaften hat, natürlich nur die Positiven. Aber dann musst du diesen Menschen auch heiraten und das wäre mal wieder zu sinnvoll für den längst bekannten :BLUB ! Und wer das jetzt nicht verstanden hat, der sollte sich so schnell wie möglich von diesem Blog lösen und weiter vegetieren gehen.

Es gibt aber auch irgendwie Männer, die, wenn man sie gefunden hat, einfach mal festhalten sollte! (Festketten, Stempel drauf, MEINS und um Gottes Willen bloß nie wieder loslassen!)

Eine andere Frage ist allerdings, was wir Frauen eigentlich wollen? Wollen wir nur guten Sex, oder die Liebe fürs Leben? Aber kann man nicht auch mit der Liebe fürs Leben guten Sex haben? Was ist die Liebe fürs Leben? Was ist guter Sex? Wie wichtig ist guter Sex? Sind wir nicht manchmal einfach zu blind? Macht das alles einen Sinn? Oder mal wieder BLUB ?

Es gibt Frauen, die einfach nur Männer ohne Schwanz sind. Diese Frauen bezeichnet der Mann dann gerne mal als Schlampe, Hure oder einfach nur blöde Kuh. Aber kann es denn wirklich sein, dass Männer nicht mit gleich denkenden Frauen zurecht kommen? Ist das nicht echt eine verwirrende Sache? Warum kann eine Frau dann nicht einfach Sex haben wie ein Mann? Sind Männer wirklich so einfach gestrickt?

Ich will nicht behaupten, dass alle Männer gleich sind, das steht mir nicht frei, aber wenn das behauptet wird, seid ihr das dann nicht selber schuld, geehrte Männerschaft?

Im Endeffekt kann man eigentlich nur sagen, dass wir Frauen wohl ewig auf Mr. Right warten werden, ihr Männer euch nie ändern werdet und wir trotzdem verdammt dankbar sind, dass es euch gibt!!!






Danke Veronika, für deine weibliche Intuition und deine aufopferungwillige Hilfe an diesem spezifisch, abartigem Thema! Ich verbeuge mich voller Ehrfurcht! (Quasi zitternd und starr vor Respekt!)

(Vronis Kommentar: Übertreib mal nicht! ;-) )





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung